Warum es so wichtig für dich ist, den Begriff bedingungslose Liebe richtig zu verstehen.

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die bedingungslose Liebe… ein wundervoller Begriff, der die Verbindung zwischen zwei Dualseelen wohl perfekt beschreibt. Wenn sie sich begegnen, verändert sich schlagartig das komplette Leben und das ganze Weltbild gerät ins wanken. Bei den allermeisten Dualseelen folgt auf die magische, erste Begegnung, eine relativ kurze, jedoch unvergessliche Honeymoon Phase. Man kann sein Glück kaum fassen und fühlt sich dem Paradies ganz nah. Doch leider werden die meisten alsbald von Wolke 7 hinunter geschleudert, denn einer der beiden Dualseelen zieht sich aus vermeintlich unerklärlichen Gründen zurück und will plötzlich scheinbar nichts mehr von der Liebe wissen. Der typische Dualseelen Prozess beginnt. Der Part der sich zurückgezogen hat, hat auf einmal tierische Panik bekommen, sich verletzlich zu machen und die Kontrolle zu verlieren. Die Taktik, die ihm sein Ego nun vorschlägt ist Flucht und Kontrolle. Je nachdem, welche Angst bei ihm gerade aktiv ist, so verhält er sich. Kommt die Angst hoch dich zu verlieren, so meldet er sich sporadisch mal, um zu sehen, ob du noch verfügbar bist. Wenn du ihm jedoch zu Nahe kommst, dann kommt in ihm wieder unbewusst die Angst hoch, du könntest ihn verletzen und er zieht sich zurück. Ein wahrer Teufelskreis entsteht, in dem viele aus der eigenen Angst, die geliebte Dualseele zu verlieren, feststecken.

Erst wenn du deine zu Beginn übermenschlichen Ängste überwunden hast, kannst du das einzige Mittel einsetzen, dass diesen Teufelskreis durchbrechen kann. Und das Mittel heisst: GRENZEN SETZEN!

Nur wenn du die Stärke entwickelst, deine eigenen Werte zu erkennen und merkst, dass dir z.B. Freundschaft in dieser tiefen Liebesverbindung nicht gut tut, oder nur eine Affäre zu sein, kannst du dich weiterentwickeln. Gleichzeitig ist es auch die einzige Chance für den Gegenüber, sich weiter zu entwickeln. Warum? Weil wir Menschen uns im allgemeinen meist erst dann bewegen, wenn wir müssen. Deine Dualseele wird sich nicht bewegen, wenn er de facto immer wieder die Kontrolle hat. Und das ist nicht nur Theorie, sondern meine ganz bodenständige Erfahrung, die ich in über 1000 Behandlungen mit Dualseelen gesammelt habe.
Unterhalb gehts weiter.

Der Begriff bedingungslose Liebe.

Ich lese in letzter Zeit immer wieder fragwürdige Statements von sogenannten Dualseelen Experten, die Dinge sagen, wie: „Du musst deine Dualseele bedingungslos Lieben und wenn er dich zurückstößt, dann gehst du voller Liebe auf sie zu. Wenn du dann auf allen Kanälen blockiert wirst, dann wartest du ganz einfach ab, bis die Blockierung aufgehoben wurde und teilst weiterhin deine Liebe mit.“

Ganz ehrlich, solche Beiträge machen mich ziemlich wütend! Für mich ist diese Sichtweise einfach ziemlich abgehoben und meiner Erfahrung nach auch der Grund, warum viele auf dem Dualseelen Weg auf keinen grünen Zweig kommen. Wir sind immer noch Menschen auf dieser Erde und jeder bringt seine eigene Identität mit. Obwohl wir alle aus derselben Quelle kommen, so sind wir als Menschen total verschieden. Jeder hat andere Gaben und Talente und auch andere Lebensaufgaben. Und genau deswegen haben wir auch unseren Verstand auf diese Welt mitbekommen, um uns auszudrücken und auf der Welt zurecht zu kommen. Und jeder Mensch hat andere Werte. Es ist zum Beispiel ein gesunder menschlicher Wert, der aus der Selbstliebe entspringt, sich nur einem Menschen hingeben zu wollen, der verbindlich ist und eben nicht 5 andere Affären am laufen hat. Wer hier nicht die Grenze ziehen kann, um seinen gesunden Wert und somit sich zu schützen, der ist nicht in der bedingungslosen Liebe, sondern in der Aufopferung!


Denn bedingungslose Liebe beginnt vor allem bei Selbstliebe und Achtung der eigenen gesunden Grenzen gegenüber. Ganz konkret bedeutet das, dass wenn deine Dualseele dich vergeben ist, dich beleidigt, manipuliert oder andere Affären hat, dann darfst du sie natürlich lieben und akzeptieren wie sie ist! Aber eben nicht in dein Leben lassen und schon garnicht mit 100 Nachrichten bombardieren. Das ist ein riesiger Unterschied!

Die Liebe zu deiner Dualseele ist ja nunmal einfach da und du darfst sie selbstverständlich fühlen, aber Kontakt halten und Freundschaft zu einem Menschen anbieten, der dich nicht deiner Werte entsprechend behandelt? AUF KEINEN FALL! Und bitte hör nicht auf die Leute, die anderes behaupten, denn sie wollen meistens ihre männliche Seite nicht anschauen und sind im permanenten Verschmelzungsdrang mit ihrer eigenen Dualseele gefangen.

Wenn du dich auf deinem Dualseelen Weg befindet, dann brauchst du vor allem eins: Lösungen! Gehe mit uns in ein kostenloses Erstgespräch, indem wir dir zeigen wo du stehst und wie du dein Leben (wieder) ins Positive lenken kannst. Du kannst dich HIER anmelden.

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Meine neuesten Beiträge

Lerne unser neues Buch kennen:
Unser bekanntes Interview in Mystica TV
Video abspielen
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Entdecke unseren Podcast:
Lerne unser neues Buch kennen:

Abschnitt Überschrift

Abschnitt Überschrift Klein